Einsatz Fahrzeugbergung B38

AlleEinsatz

Written by:

Um ca. 22.00 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der B38 Höhe Eder Zufahrt alarmiert.

Eine Lenkerin hatte aus unbekannten Gründen die Herrschaft über ihr Fahrzeug verloren und dieses kam neben der Fahrbahn auf dem Dach zu liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz ins LKH Freistadt eingeliefert; konnte dieses jedoch noch in der Nacht wieder verlassen.

Auf der B38 wurde ein Lotsendienst eingerichtet und die Bergung des Fahrzeugs mittels Seilwinde vorbereitet. Zur Bergung selbst musste die Bundesstraße dann für eine kurze Zeit total gesperrt werden. Anschließend wurden auslaufende Flüssigkeiten gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz abgeschlossen.

Comments are closed.