Einsatz Verkehrsunfall Güterweg Lichtenau

AlleEinsatz

Written by:

Gegen 19.50 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Aus unbekannter Ursache war ein Lenker auf dem Güterweg Lichtenau von der Straße abgekommen und gegen einen 30kV Strommast gekracht; dieser war beim Aufprall umgeknickt.

Der verletzte Lenker hatte sich schon vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte mit Hilfe von Passanten aus dem Fahrzeug befreien können und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz ins LKH Freistadt gebracht. Nach Freigabe des Netzbetreibers konnte das Unfallfahrzeug geborgen werden. Nach ca. 1,5 Stunden konnte die Straßensperre wieder aufgehoben und der Einsatz abgeschlossen werden.

Fotos: laumat.at/Mario Kienberger und FF Rauchenödt

Comments are closed.