Einsatz B38 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

AlleEinsatz

Written by:

Mit dem Einsatzstichwort VERKEHRSUNFALL EINGEKLEMMTE PERSON wurde die FF Rauchenödt heute kurz nach Mittag als zweite Feuerwehr nach Sandl zum Parkplatz beim Imbiss Rosenhof gerufen.

Nach der Lageerkundung und Rücksprache mit der einsatzleitenden Feuerwehr Sandl, wurde festgestellt, dass es sich um einen Unfall zwischen einem PKW und einem Klein-LKW handelt. Die eingeklemmte Person konnte sich einige Minuten nach dem Unfall selbst aus dem PKW befreien und wurde von den Mitgliedern des Roten Kreuz versorgt.

Die Feuerwehr Rauchenödt leistete unterstützende Arbeit durch das Bereitstellen eines weiteren hydraulischen Rettungsgerätes, unterstützte das Absichern der Einsatzstelle und reinigte die Fahrbahn.

Nach knapp einer Stunde war die Feuerwehr Rauchenödt wieder zurück im Feuerwehrhaus und einsatzbereit.

Comments are closed.