Atemschutz-Heißausbildung im Brandcontainer

Alle

Written by:

Am 26. und 27. September hatte jeweils ein Trupp der FF Rauchenödt die Möglichkeit bei der Atemschutz-Heißausbildung in einem mit Holz befeuerten Brandcontainer teilzunehmen. Die Ausbildung fand in Leopoldschlag statt.

In der sehr realitätsnahen Ausbildung hatten die Teilnehmer Zeit sich an Wärme zu gewöhnen und konnten die Türöffnung sowie und Brandbekämpfung beüben.

Comments are closed.